Gottesdienstablauf Kirchgemeinde Tschirma- Nitschareuth und Kühdorf

 Glockengeläut - Orgelvorspiel - Begrüßung - Abkündigung

 

      Eingangslied (Gemeinde)

 

Lektor (Liturg): Wir feiern diesen Gottesdienst im Namen des Vaters, des Sohnes, und des Heiligen Geistes. Amen

 

Gemeinde (Chor):

 

 

 

 

 

 

 

Lektor (Liturg):            Gott, Du bist alle Zeit unser Vater

Groß ist Deine Güte über uns.

Alle Dinge kommen aus Deiner Hand

Alles hat von Dir seinen Sinn.

Wir rufen zu Dir: (Gemeinde)

 

 

 

 

 

 

                                Christus Du bist Trost und Hoffnung der Welt

Du allein machst frei von Schuld

Du bist Gottes Sohn

Du vertrittst uns beim Vater

Wir rufen zu Dir:  

 

 

 

 

 

Gott, heiliger Geist, Du stärkst unseren Glauben.

Du stehst uns bei an jedem Tag.

Schwestern und Brüdern gibst Du uns zur Seite

Aus Deiner Zukunft kommt uns Leben

 

Wir rufen zu Dir:

 

 

 

 

 

Gott Du hast uns die Welt gegeben.

Du willst, dass wir sie verbessern.

Du hast uns das Leben gegeben.

Du willst uns Impulse geben zu neuem Leben

Gott Du bist voller Güte

Du willst, dass wir Güte verbreiten.

Wir wollen Dir dafür Danken und Dich loben.

 

Gemeinde:

 

 

 

 

 

 

Pfarrer: Der Herr sei mit euch.....

 

Gemeinde:   ... und mit Deinem Geist.

 

Pfarrer: Gebet

 

Lektor: Evangelium (oder eine andere Lesung)

 

Nach der Lesung singt die Gemeinde:

 

 

 

 

 

 

                 

Gemeinde:   Glaubensbekenntnis (danach setzt sich die Gemeinde)

 

Hauptlied:    (Gemeinde)

 

Predigt - Predigtlied - Gebet - Vaterunser - Segen - Lied (Gemeinde) - Verabschiedung - Orgelnachspiel

 

 

Siehe auch :

 

Home